Willkommen
Archiv-Informationen
Archiv-Veröffentlichungen
II. Halbjahr 2015
I. Halbjahr 2015
II. Halbjahr 2014
I. Halbjahr 2014
II. Halbjahr 2013
I. Haljahr 2013
Verlagsprogramm
Neu II / 2012
Neu I / 2012
Winter 2011/2012
3. Quartal 2011
2. Quartal 2011
1. Quartal 2011
4. Quartal 2010
2. Quartal 2010
1. Quartal 2010
4. Quartal 2009
3. Quartal 2009
2. Quartal 2009
1. Quartal 2009
4. Quartal 2008
3. Quartal 2008
2. Quartal 2008
1. Quartal 2008
4. Quartal 2007
3. Quartal 2007
2. Quartal 2007
1. Quartal 2007
4. Quartal 2006
3. Quartal 2006
2. Quartal 2006
Bis 2005 A-F
Bis 2005 G-K
Bis 2005 L-R
Bis 2005 S-Z
Kaleidoskop
Fachbuchreihen
Technologiemgmt.
Medizinhistorie
Rechtswissenschaften
Medien & Kultur
Strategisches Mgmt.
Better City - Better Life
Online-Shop
Vertrieb
Buchhandel-Info
Juristische Hinweise
>>> Kontakt
Impressum
   
 



Dr. Schuck, Kerstin: Flexible Anpassungsprozesse auf der Mikroebene, Die simultane und strategische Anpassung von personalwirtschaftlichen und organisatorischen Leistungspotenzialen bei einem dynamischen Umfeld, ISBN: 978-3-86553-367-8, ca. 260 Seiten – 39,35 Euro. Der Handlungskontext sowohl für den Wettbewerb als auch für die Leistungserstellung von Unternehmungen hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gewandelt. Insbesondere technologische Entwicklungen haben drastische Veränderungen hervorgerufen, die sich auf Unternehmungen auswirken. Zunehmende Technologiedynamik, Marktdynamik und Wertedynamik prägen das Unternehmungsumfeld und stellen Unternehmungen vor ein
Dauerproblem der Ungewissheit. In bisherigen wissenschaftlichen Arbeiten im Personalmanagement und in der Organisation standen entweder Einzelbetrachtungen mikroorganisatorischer Problemstellungen oder ganzheitliche Problemstellungen auf der

Makroebene im Mittelpunkt. Ein integriertes Konzept zur Lösung des Dynamikproblems, das
einen flexiblen Strategie-Fit im Personalmanagement und in der Organisation beinhaltet
existierte nicht. Diese Arbeit deckt systematisch verschiedene Anpassungsmöglichkeiten an dynamische Umfeldveränderungen auf der Mikroebene im Rahmen des Personalmanagements und der Organisation auf und integriert diese mit Hilfe einer systemtheoretischen Konzeption und
geplant evolutorischen Entscheidungsprozessen in ein Gesamtbild des Unternehmungsmanagements.

Kerstin Schuck studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg mit den
Schwerpunkten Personalwirtschaft & Organisation, Strategisches Management und Marketing.
Nach ihrem Diplom wurde sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für
Betriebswirtschaftslehre, Personalwirtschaft, Organisation und Unternehmungsplanung an der
Universität Regensburg. 2010 schloss sie ihre Promotion ab und arbeitet mittlerweile bei
RMS - Revenue Management Solutions in Paris.

z.B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.

______________________________________________________________________________

Fachbuchreihe Innovations- und Technologiemanagement, Herausgeber Dr. Stefan Hüsig


Dr. Almadhoun, Mahmoud: Modeling the Impact of ICT on Business Performance: Empirical Evidence from SMEs in Germany and Jordan. ISBN: 978-3-86553-364-7, ca. 265 S. 39,35 Euro. Fachbuchreihe Innovations- und Technologiemanagement Band 11. There is no doubt that information and communication technology is of great importance for the efficiency and effectiveness of big business. However, the importance of such technologies for small and medium-sized enterprises has not been researched both in industrialized and developing countries. The author's goal was to fill in this research gap with this book, by studying the implications of the information and communication technology (ICT) on small and medium-sized enterprises in Germany and Jordan, exemplifying the situation in an industrial and a developing country, respectively. The empirical analysis is based on an extensive data collection from small and medium-sized enterprises in Germany and Jordan, and was tested through structural equation modeling. This book brings interesting findings for research in industrial countries such as Germany and, especially in developing countries such as Jordan.

Dr. Mahmoud Almadhoun graduated from the University of Regensburg (Germany) in 2010 with a PhD in Business Administration and from the University of Al-alBayt (Jordan) in 1999 with an MBA, and from the University of Yarmouk (Jordan) in 1997 with a BA degree of Business Administration. In his studies he concentrated on Total Quality Management (TQM), Strategic Management of Information Systems, and Value Chain Analysis. In addition to his management experience, he worked as a full-time and part-time university lecturer for nearly 5 years teaching the following courses: International Business, Management Information Systems, Strategic Management, Organization Development, Production and Operations Management, Operations Research, Project Management, and Principles of Management. 

z.B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.

______________________________________________________________________________

Fachbuchreihe "Medizinhistorische Studien", Herausgeber Prof. Michael Stolberg

Band 5: Dr. Schilling, Katharina: Ach gib mir doch nur etwas Luft, Du hast der Luft so viel! Pallativmedizin im frühen 19. Jahrhundert, ISBN 978-3-86553-381-4, ca. 150 Seiten, Preis: 32,35 Euro. Ich muß freilich [...] auf die engen Gränzen hinweisen, welche unserer Kunst in vielen Fällen gezogen sind, und kann dann durch Wort und Beispiel nur lehren, wie zu lindern, zu trösten, zu fristen sei schreibt Conrad Heinrich Fuchs 1855. 

Im 19. Jahrhundert war die Frage nach dem Umgang mit Sterbenden nicht weniger aktuell als heute und zahlreiche zeitgenössische Ärzte veröffentlichten Empfehlungen für die Betreuung schwerkranker Menschen. Doch wie sah die palliative Therapie am Sterbebett eines chronisch kranken Patienten konkret aus? Welche Palliativ­therapeu-tika standen zur Verfügung? 

 
Wurden die Empfehlungen in der alltäglichen Praxis berücksichtigt und nahmen auch die Patienten selbst Einfluss auf ärztliche Therapieentscheidungen? Die handschriftlichen Krankengeschichten des Conrad Heinrich Fuchs erlauben einen Einblick in den klinischen Alltag am Sterbebett schwind­süchtiger Patienten und in die Palliativtherapie einer der häufigsten chronischen Krankheiten ihrer Zeit.

z.B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.

___________________________________________________________________________________

Schulte-Schrepping, Michael: International Policing III, ISBN 978-3-86553-386-9, ca. 125 Seiten, 28,35 Euro.  

Public relations have not been taken into account for law enforcement agencies on the right level for a long time. This has changed significantly during the last years but there is still no manual for international officers, working in peace keeping missions or in a justice sector reform to get persons trained. This book is prepared to give possible curriculum developers or trainers notes at hand to create their own training material and to give an advise what kind of parameters must be included.


z. B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.


Schork, Carsten: Integriertes Wissensmanagement in Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) aus dem Dienstleistungssektor mit dezentralen Strukturen, ISBN 978-3-86553-384-5, ca. 160 Seiten, 38,35 Euro. Das hier vorliegende Buch hat sich zum Ziel gesetzt, auf Basis der bisherigen Erkenntnisse auf dem Gebiet des Wissensmanagements konkrete Handlungs­empfehlungen für die praktische Umsetzung von Wissensmanagement in Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU) aus dem Dienstleistungssektor mit dezen­tralen Strukturen zu erarbeiten.

Nach der Einleitung wird zunächst der aktuelle Stand der Forschung zur Bedeutung von Wissen und Wissensmanagement dargestellt und die Werkzeuge, die das Wissensmanagement aktiv unterstützen können, behandelt. Nachfolgend wird das Thema KMU aus dem Dienstleistungssektor mit dezentralen Strukturen behandelt und in einen Bezug zu Wissen und Wissensmanagement gestellt. Anschließend wird eine empirische Untersuchung am Beispiel eines Geschäfts­bereiches eines Dienstleitungsunternehmens durchgeführt, die Ergebnisse ausgewertet und kritisch begutachtet. Die Schlussfolgerungen sollen dann in konkrete Handlungsempfehlungen hinsichtlich Wissensmanagement für die KMU aus dem Dienstleistungssektor mit dezentralen Strukturen münden.

z. B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.


Gerigk, Karl-Peter: Kopf oder Bauch? Die zivilisatorische Relevanz von Emotionen. ISBN 978-3-86553-382-1, ca. 170 Seiten, 32,35 Euro. In der menschlichen Kommunikation haben Gefühle wesent­liche Bedeutung für das Verhalten. Sie gehen dem Denken voraus und bestimmen Inhalt und Form der Gedanken, die zu bewussten Handlungen führen. Emotionen sind entwicklungs­geschichtlich veranlagt und der Teil der animalischen Natur jedes Individuums. Nur Konvention und Norm, als eine Form der moralischen Qualität der Gesellschaft, ermöglicht ein humanes Zusammenleben. Der Mensch ist aufgefordert seine Gefühle zu beherrschen und sein Denken zu entwickeln, um negative Folgen seines Handelns für den Mitmenschen, das Selbst und die Schöpfung zu vermeiden. Die Richtung dieser Entwicklung kann sich das vernunftbegabte Wesen vorgeben, durch Selbsterkenntnis und durch die Einsichtsfähigkeit in die Wertigkeit des Lebens, der Kreatur. Diese repräsentiert in ihrem guten Sein den Ursprung der Welt, als ein Orientierungspunkt, der Zivilisation erst ermöglich.

z.B. bei Amazon erhältlich und in jeder guten Buchhandlung bestellbar.


___________________________________________________________________________________

Für die wissenschaftliche Seite des Lebens: WiKu-Wissenschaftsverlag und für die musikalische Seite des Lebens: Songs mit Suzie Kerstgens.

___________________________________________________________________________________