Willkommen
Archiv-Informationen
Archiv-Veröffentlichungen
II. Halbjahr 2015
I. Halbjahr 2015
II. Halbjahr 2014
I. Halbjahr 2014
II. Halbjahr 2013
I. Haljahr 2013
Verlagsprogramm
Neu II / 2012
Neu I / 2012
Winter 2011/2012
3. Quartal 2011
2. Quartal 2011
1. Quartal 2011
4. Quartal 2010
2. Quartal 2010
1. Quartal 2010
4. Quartal 2009
3. Quartal 2009
2. Quartal 2009
1. Quartal 2009
4. Quartal 2008
3. Quartal 2008
2. Quartal 2008
1. Quartal 2008
4. Quartal 2007
3. Quartal 2007
2. Quartal 2007
1. Quartal 2007
4. Quartal 2006
3. Quartal 2006
2. Quartal 2006
Bis 2005 A-F
Bis 2005 G-K
Bis 2005 L-R
Bis 2005 S-Z
Kaleidoskop
Fachbuchreihen
Technologiemgmt.
Medizinhistorie
Rechtswissenschaften
Medien & Kultur
Strategisches Mgmt.
Better City - Better Life
Online-Shop
Vertrieb
Buchhandel-Info
Juristische Hinweise
>>> Kontakt
Impressum
   
 





Dr. Seifert, Sascha Kundeninnovations-Kompetenz. Konzeptionalisierung, Determination, Konsequenzen. ISBN 978-3-86553-231-2  Paperback XII, 202 S., 61 schw.-w. Abb. - 21,0 x 14,8 cm. Im Innovationsmanagement herrscht breiter Konsens über die Bedeutung, Innovationsvorhaben bereits in der Phase der Ideenentwicklung und Konzeption an den Bedürfnissen potenzieller Kunden auszurichten. Da sich durchschnittliche private Endkunden regelmäßig nicht in der Lage sehen, innovationsrelevante Beiträge zu leisten, ist der Erfolg einer Kundenintegration im Wesentlichen an die Auswahl geeigneter Kunden geknüpft – Kunden mit Innovations-Kompetenz.



Einer solchen Auswahlentscheidung widmet sich dieses Buch. Marketingtheoretische Bezugspunkte sowie die faktoranalytische Persönlichkeitstheorie bilden den Ausgangspunkt einer empirisch induktiv als auch theoretisch deduktiv geleiteten Konzeptionalisierung und Operationalisierung von Kundeninnovations-Kompetenz. Auf Basis einer großzahligen Primärdatenerhebung unter deutschen Konsumenten, mit dem Anwendungsbezug Automobil, erfolgt im Anschluss die empirische Validierung. Dabei kommen etablierte Methoden der Dependenz- und Interdependenzanalyse zur Anwendung. An die inhaltliche Validierung des Konstrukts Kundeninnovations-Kompetenz schließt sich die Überprüfung der nomologischen Validität an. Im Vordergrund steht die Frage nach möglichen Determinanten und verhaltenstheoretischen Konsequenzen. Es kann gezeigt werden, dass das Produktinvolvement eines privaten Endkunden dessen Innovations-Kompetenz positiv beeinflusst. Auf Basis der Theorie des geplanten Verhaltens wird schließlich die Verhaltensintention privater Endkunden modelliert, an unternehmerischen Innovationsvorhaben zu partizipieren.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Innovationsmanagement und Marketing sowie an Führungskräfte und Unternehmensberater aus diesen Bereichen.

Hier in unserem Amazon-Shop bestellbar


Dr. Enz, Rouven: Risikomanagement in Projekten  ISBN 978-3-86553-257-2, Verkaufspreis: 39,35 Euro. Das vorliegende Werk stellt ein Konzept zur systematischen Identifikation, Bewertung und Behandlung von Risiken vor, die im Rahmen von Projektvorhaben eintreten können. Die Stäke des Konzeptes liegt neben der einfachen Anwendbarkeit vor allem in der Möglichkeit, es als „Risikomanagement-Standard" einzusetzen, der auf jedes Forschungs-, Entwicklungs-, Organisations- oder Investitionsprojekt übertragbar ist. Darüber hinaus ist das Konzept auch im Rahmen von Programmen oder Multi-Projektlandschaften anwendbar.



Für die unternehmerische Praxis eröffnet das Konzept die Chance, risikoreiche Projekte gezielter anzugehen. Ferner wird die Transparenz über die betrachteten Vorhaben erhöht, wodurch Kapital- und Versicherungskosten sowie risikobedingte Zusatzaufwendungen reduziert werden können.

Hier bei Amazon bestellbar



Dr. Wiesent, Horst: Kostenrechnung in der stationären Altenhilfe, Preis: 35,35 Euro, ISBN 978-3-86553-251-0. Die Arbeit gliedert sich in drei Teile.Teil I beschreibt die Situation der deutschen Altenhilfe und die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Dabei wird die aktuelle Kosten- und Leistungsrechnung anhand eines Beispiels vorgestellt, die auch fast ausschließlich in der Praxis Anwendung findet. Anschließend folgt die Kritik an der bestehenden Kosten- und Leistungsrechnung in stationären Altenpflegeeinrichtungen.

Teil II erklärt ein neues Kostenrechnungssystem, das vom Autor für stationäre Altenpflegeeinrichtungen

entwickelt worden ist. Dabei wird die Kostenartenrechnung vom alten
Kostenrechnungssystem übernommen. Die Kostenstellenrechnung und die Kostenträgerrechnung werden neu entwickelt und dargestellt.

Teil III befasst sich mit der empirischen Forschung der Arbeit und dem Einbau der Ergebnisse in das neue vom Autor entwickelte Kostenrechnungssystem. Bei der Kostenstellenrechnung wird die Kostenstelle P. ege näher untersucht. Die weiteren Kostenstellen (Küche, Reinigung, Wäsche, Gebäude und Verwaltung) beschreibt der Autor nicht so ausführlich, da er diese Zahlen überwiegend aus der Buchhaltung und Statistikabteilung der untersuchten Einrichtungen übernimmt. Im Bereich der Kostenstelle Pflege gibt es kaum Leistungszahlen. Daher wurde dieser Bereich näher untersucht. Der Autor beschreibt welche Leistungen die Pflege erbracht hat und welche Kosten sie verursachen.

Hier direkt in unserem Amazon-Shop bestellbar.


Schöppner, Lothar / Jacobi, Jörg Grundlagen der Wirtschaftsmathematik, ISBN: 978-3-86553-288-6  Paperbackca. 240 S. - 21,0 x 14,8 cm, 2. erweiterte und überarbeitete Auflage. Preis 19,65 Euro. Das vorliegende Buch bietet Studenten eine gute Hilfestellung bei der fachlichen Bewältigung des Studienfaches im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.

Die Autoren stellen in dem Werk stellen Bezügen zu realen ökonomischen Sachverhalten dar. Die Auswahl des Lehrstoffes und seine didaktische Aufbereitung resultieren aus langjährigen Erfahrungen und wurden vielfach an die Situation und Bedürfnislage von Studentinnen und Studenten angepasst.

Dabei geht es neben der theoretischen Darbietung von Inhalten aus den Bereichen der Analysis, der Finanzmathematik und der Linearen Algebra um die Bereitstellung von ausreichenden Übungsmaterialien

Hier bei Amazon bestellen.



Dr. Lenich, Oliver: Beitrittsproblematik Rumäniens zur EU: Forcierte Modernisierung und Heimkehr nach Europa - ein mittel- und osteuropäischer Vergleich, Preis 39,35 Euro, ISBN 978-3-86553-249-7. Nach dem Ende des Sozialismus 1989 begann in Mittel- und Osteuropa ein tief greifender Wandel. Nahezu alle Staaten
dieser Region retteten sich in die Arme der
Europäischen Union.

Auch Rumäniens Traum der „Heimkehr nach Europa" erfüllte sich zum Jahresbeginn 2007. Doch zuvor musste das Land eine lange Durststrecke an Reformen und viele Probleme überwinden.

Die strenge Überwachung der Fortschritte durch die Institutionen der Union wurden von Rumänien zwar oft als Last empfunden, erwiesen sich aber für eine forcierte Modernisierung als entscheidend.

Hier in unserem Amazon-Shop bestellbar


Dr. Kellner, Michael: Zeitliche Konturgraphverfolgung Preis: 45,35 Euro, ISBN 978-3-86553-246-6. Die automatische videobasierte Bewegungsverfolgung von Objekten in der digitalen Bildverarbeitung stellt eine der größten Herausforderungen in der heutigen Automatisierungstechnik dar. Diese Arbeit bietet einen Lösungsansatz, der von der Theorie der optischen Messwerterfassung und der Rekonstruktionstheorie mittels aperturintegrierender Sensorinputfunktionen über die subpixelgenaue Bestimmung von Konturen und deren graphenunterstützter Verfolgung durch Korrespondenzfindung bis hin zu einer konkreten Anwendung zur intelligenten Gerätefernbedienung in Sitzungsräumen reicht. Dabei wurde versucht, allgemeingültige theoretische Ansätze herauszustellen und diese weitmöglichst durch heuristische, laufzeiteffiziente Verfahren umzusetzen.

Hier in unserem Amazon-Shop bestellbar



Dr. Reichert, Dirk: Untersuchungen zur Reaktion von Stickstoffoxiden und Sauerstoff mit Ruß am Katalysator alpha-Fe2O3, Preis 34,35 Euro, ISBN 978-3-86553-255-8. Der Dieselmotor stellt zurzeit das effektivste Antriebsaggregat dar. Dem steht jedoch die Schadstoffemission an Ruß und Stickstoffoxiden gegenüber. Aufgrund der zunehmenden Verschärfung der Emissionsgrenzwerte (bspw. Euro-V-Norm) wird zukünftig eine Nachbehandlung des Dieselabgases unumgänglich werden. Im Gegensatz zu den existenten und aufwändig zu kombinierenden Verfahren zur gleichzeitigen Stickstoffoxid- und Rußminderung (z.B. SCR, NSK, DPF) wird in der vorliegenden Arbeit der Mechanismus der direkten katalysierten Umsetzung von Stickstoffoxiden und Ruß in sauerstoffreicher Atmosphäre untersucht. Hierbei wird der Ruß mittels Sauerstoff zu Kohlenstoffdioxid oxidiert und simultan Stickstoffoxid an aktiven Kohlenstoffzentren zu Stickstoff reduziert. Dabei dient der Katalysator Eisen(II)-oxid als Sauerstoffüberträger. Auf Grundlage der experimentellen Ergebnisse wird ein kinetisches Modell erstellt, das sowohl die Rußoxidation als auch die Stickstoffoxidreduktion in An- und Abwesenheit des Katalysators beschreibt.


Hier bei Amazon bestellen.


Dr. Serwe, Annegret: Hemmung der Angiogenese und Tumorprogression durch Blockierung der TGF-beta Signaltransduktion durch Wirkstoffe isoliert aus Pilzen. ISBN: 978-3-86553-261-9. Preis 59,35 Euro. Die Tumorangiogenese gilt gegenwärtig als aussichtsreichstes Target für die Entwicklung neuer Krebstherapien. Eine Vielzahl von Studien belegt, dass TGF-β ein essentieller Faktor der Tumorprogression ist. Die Hemmung des TGF-β-induzierten Signalweges erscheint als ein rationaler und erfolg-versprechender Therapieansatz zur Angiogenese- bzw. Tumorprogressionshemmung.



Experimentell stand daher die Identifizierung und Charakterisierung neuer Wirkstoffe aus Pilzen, die in die TGF-β-vermittelte Signaltransduktion eingreifen und somit auf Ebene der Genexpression die Synthese pro-angiogener Faktoren inhibieren, im Vordergrund dieser Arbeit.

Insgesamt konnten acht inhibitorisch aktive Naturstoffe identifiziert werden. Die Wirkorte der isolierten Verbindungen sind zentrale Signaltransduktionswege, sowohl tumorassoziierte als auch inflammatorische, die synergistisch die Angiogenese, Metastasierung und Tumorproliferation stimulieren.

Aus diesem Grund stellen die vorgestellten Substanzen Leitstrukturen für potentielle Krebs-Therapeutika dar, was auf ihre breite anti-angiogene Hemmung zurückzuführen ist.  

Hier direkt in unserem Amazon-Shop bestellen.



Lindhorst, Sylwia: Rhetorische Eigenschaften des Witzes, ISBN 978-3-86553-259-6; 28,35 €. Lachen ist gesund. Man lacht jeden Tag, aus
verschieden Gründen. Das kann eine
komische Situation, ein Buch, ein Film oder
ein gerade gehörter Witz sein. Was ist ein
Witz? Was verbirgt sich hinter diesem
Begriff? Welche Rolle spielt Rhetorik bei den
Witzen? Oder spielen die Witze eine Rolle
bei der Rhetorik?


Hier direkt bei Amazon bestellen.


Dr. Schädle, Georg: Kunst-Bilder im Religionsunterricht der Primarstufe, Preis: 49,35 Euro, ISBN 978-3-86553-252-7. Kerninhalte des Religionsunterrichtes lassen sich mittels einer Sprache aus eindeutig definierten Begriffen gelegentlich nur mühsam und unvollständig vermitteln. Mit einer metaphorischen Sprache, wie sie auch die Bibel verwendet, kann über Gott und den himmlischen Bereich, aber auch über menschliche Grunderfahrungen oft angemessener kommuniziert werden. Neben den Sprachbildern können sich insbesondere künstlerisch wertvolle, materiale Bilder aus der Geschichte des Christentums - das nach anfänglicher Bildabstinenz ab der Zeit der Katakomben bis in die Gegenwart eine Fülle verschiedener Werke unterschiedlicher Motive, Arten und Materialien hervorgebracht hat - als hochwirksame Medien für religiöses Lernen in der Schule erweisen.

Gegenwärtige Religionsbücher reproduzieren diese Kunst-Bilder sowohl aus der reichen geschichtlichen Tradition als auch aus der Moderne in großer Zahl - ob sich die Künstler nun religiös verstanden oder nicht. Vordergründig betrachtet wirken Bücher vor allem mit modernen Kunst-Bildern up to date und attraktiv, doch ist tiefergehend zu fragen: Wurden die Bilder sachgerecht und kindgerecht ausgewählt? Transportieren die Bilder tatsächlich das angemessen, was sie gemäß Lehrplan sollen? Können die Schüler im Blick auf die gegenwärtige didaktische Perspektive des Konstruktivismus die Bilder selbsttätig erschließen und verstehen? Welche Bilder präferieren Kinder?

Um zu aussagekräftigen, sicheren, von Überlagerungen möglichst freien Ergebnissen zu kommen, wird in der vorliegenden Dissertation nach dem Aufriss der spezifischen theologischen, kunstgeschichtlichen und religionspädagogischen Nachforschungen auf der Basis des bisherigen Wissens eine empirisch orientierte, exemplarische Feldforschung in der Grundschule dargelegt. Aus der Untersuchung ergeben sich auf wissenschaftlich gesicherter Basis wesentliche didaktische Klarstellungen zur Verwendung von Kunst-Bildern im Religionsunterricht der Primarstufe sowie eine „Anleitung zur Bildwahl" für Religionslehrer und Schulbuchautoren, die sowohl den religionspädagogischen und didaktischen als auch den theologischen und kunsthistorischen Ansprüchen des Bildes gerecht wird.

Das vorliegende Werk versteht sich als ein konstruktiver Beitrag, Kunst-Bildern, die von den Katakomben bis zur Postmoderne eine reiche Geschichte der Glaubensphantasie und des visualisierten Verständnisses der christlichen Botschaft in attraktiver, eingängiger und angemessener Weise zeigen können, im künftigen Religionsunterricht reiche Möglichkeiten zu eröffnen, damit sie einen ansprechenden Beitrag zur Personalisation, Sozialisation und Enkulturation in christlicher Prägung zu leisten vermögen.


Hier direkt bei Amazon bestellen.



Dr. Wonke, Gundula Gesangsdialekte bei der Goldammer "Emberiza citrinella". Kultur als Mechanismus der Artaufspaltung? ISBN 978-3-86553-250-3,  36,35 Euro. Dieses Buch versteht sich als ein Forschungsbeitrag zur evolutionären Bedeutung von Dialekten. Erstmalig wurden für die Goldammer Emberiza citrinella sowohl bioakustische als auch molekularbiologische Methoden in einem Forschungsprojekt vereint. Alle verwendeten Labortechniken und statistischen Verfahren werden im Buch nachvollziehbar erklärt. Die zentrale Frage war, ob die zeitlich und räumlich langzeitig stabile bioakustische Trennung der Dialektgebiete der Goldammer zu einer Verminderung des genetischen Austausches zwischen den unterschiedlichen Dialektträgern und damit zu ersten Anzeichen für eine populationsgenetische Separation geführt hat.

Dieses Buch versteht sich als ein Forschungsbeitrag zur evolutionären Bedeutung von Dialekten. Erstmalig wurden für die Goldammer Emberiza citrinella sowohl bioakustische als auch molekularbiologische Methoden in einem Forschungsprojekt vereint. Alle verwendeten Labortechniken und statistischen Verfahren werden im Buch nachvollziehbar erklärt. Die zentrale Frage war, ob die zeitlich und räumlich langzeitig stabile bioakustische Trennung der Dialektgebiete der Goldammer zu einer Verminderung des genetischen Austausches zwischen den unterschiedlichen Dialektträgern und damit zu ersten Anzeichen für eine populationsgenetische Separation geführt hat.


Hier direkt bei Amazon bestellen.


________________________________________________________________________

Für die wissenschaftliche Seite des Lebens: www.wiku-verlag.de und für die musikalische Seite des Lebens: Suzie Kerstgens und ihre Band KLEE.
________________________________________________________________________